15.04.2018, 13:06 Uhr

Kontrollen Ein Bierchen zu viel – drei Alkoholsünder gehen jetzt erstmal zu Fuß

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Gleich drei alkoholisierte Autofahrer aus dem Frankenwald wurden am Samstagnachmittag, 14. April, von der Nailaer Polizei aus dem Verkehr gezogen.

NAILA So erwischte es einen 49-Jährigen mit 0,52 Promille, einen 54-Jährigen mit 0,60 Promille und einen 39-Jährigen mit 0,58 Promille. Die drei Männer, die ein paar Bierchen zu viel getrunken hatten, müssen demnächst für einen Monat auf das Fahren mit ihren Pkw verzichten. Außerdem erwartet sie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und zwei Punkte im Flensburger Verkehrszentralregister.


0 Kommentare