15.04.2018, 12:55 Uhr

Kontrolle in Waldsassen Acht Tonnen zu viel Holz aufgeladen

(Foto: massonforstock/123RF)(Foto: massonforstock/123RF)

Am Donnerstagnachmittag, 12. April, fiel einer Streifenbesatzung in Waldsassen ein holztransportierender Sattelzug auf, da er deutlich überladen wirkte.

WALDSASSEN Bei der daraufhin erforderlichen Verwiegung stellte sich heraus, dass das Fuhrwerk gut acht Tonnen über der erlaubten Gesamtmasse auf die Waage brachte. Dies entsprach einer Überladung von über 20 Prozent. Dem Fahrer aus Tschechien erwartet eine nicht unerhebliche Bußgeldanzeige. Das zu viel geladene Holz musste er einstweilen abladen.


0 Kommentare