15.04.2018, 10:30 Uhr

Kein Führerschein, Auto nicht zugelassen Flucht eines 17-Jährigen vor der Polizei endet in einer Sackgasse

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine zivile Streifenbesatzung der Hofer Polizei wollte am Samstagabend, 14. April, den Fahrer eines Opel Corsa einer Kontrolle unterziehen. Der Fahrer hielt nicht an und versuchte zu flüchten.

HOF Trotzdem konnte der Opel in eine Sackgasse in der Nähe der Jahnstraße angehalten werden. Der Grund des Fluchtversuches war schnell klar. Der Fahrer, ein 17-jähriger Hofer, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem war sein Corsa nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Abschließend stellte sich heraus, dass der Jugendliche unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Beamten übergaben ihn nach Abschluss der Ermittlungen seinen Eltern.


0 Kommentare