13.04.2018, 10:44 Uhr

Strafverfahren wegen Diebstahls Fahnder hatten den richtigen Riecher – Kupferdachrinnen stammten aus Diebstählen in Thüringen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Fahnder der Polizeiinspektion Fahndung hatten bereits vor zwei Wochen einen Kleintransporter mit polnischer Zulassung, besetzt mit drei polnischen Staatsangehörigen kontrolliert.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Bei der Sichtung der Ladung kamen damals unter anderem abgeschnittene Kupferdachrinnen und neue Zinkrohre zum Vorschein, über deren Herkunft die Fahrzeuginsassen keine plausible Erklärung abgeben konnten. Nachdem die Beamten den Verdacht hatten, dass diese aufgefundenen Gegenstände möglicherweise aus strafbaren Handlungen stammen könnten, stellten sie diese vor Ort sicher. Aufgrund intensiver Nachermittlungen konnten jetzt im Nachhinein drei Diebstähle im Bereich Saalfeld/Thüringen geklärt werden. Dort hatten die drei Beschuldigten an mehreren Gebäuden die Kupferfallrohre und Dachrinnen entwendet. Gegen die drei Polen wird nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.


0 Kommentare