13.04.2018, 08:31 Uhr

Wildunfall 21-Jähriger weicht einem Reh aus und landet im Graben

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Leicht verletzt wurde ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Bärnau, der am 12 April, 1.30 Uhr, auf Höhe der Steinbergkirche bei Bärnau einem Reh auswich.

BÄRNAU/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Dabei steuerte er sein Fahrzeug in den Straßengraben. Er beschädigte dabei noch ein Verkehrszeichen.


0 Kommentare