12.04.2018, 09:33 Uhr

Unfall in Burglengenfeld Bremsenden Linksabbieger nicht gesehen – da krachte es!

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Mittwoch, 11. April, gegen 13.40 Uhr, kam es in Burglengenfeld in der Schwandorfer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, weil ein 49-jähriger Teublitzer mit seinem Suzuki nicht aufgepasst hatte.

BURGLENGENFELD Der Fahrer hatte zu spät erkannt, dass ein vor ihm fahrender VW Bus eines Fahrzeugführers aus dem Landkreis Neumarkt in Höhe der ehemaligen Brauerei Birkenseher links abbiegen wollte und er ihm dabei auffuhr. Beide Fahrzeugführer wurden zur Untersuchung vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Burglengenfeld gebracht. Die Gesamthöhe des Unfallschadens liegt im oberen vierstelligen Euro-Bereich.


0 Kommentare