09.04.2018, 13:57 Uhr

Die Polizei ermittelt Angeblicher Offizier der US-Armee zockt Seniorin aus Burglengenfeld ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 61-jährige Burglengenfelderin machte seit 2. Oktober 2017 eine Facebook-Bekanntschaft mit einem angeblichen hochrangigen Offizier der US-Armee. Der Offizier konnte durch Schilderung verschiedener persönlicher Umstände die Geschädigte dazu bewegen, in mehreren Fällen Geldbeträge bis zu einer Gesamthöhe in einem unteren fünfstelligen Euro-Betrag zu überlassen.

BURGLENGENFELD Als dieser nunmehr nochmals einen hohen fünfstelligen Betrag in Dollar erbat, glaubte sie ihm das nicht mehr und suchte den Rat der Polizeiinspektion Burglengenfeld. Gegen den angeblichen Offizier wird nunmehr ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare