08.04.2018, 13:52 Uhr

Ermittlungen Betrunkenes Geburtstagskind randaliert und verletzt Bruder

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 7. April, in den frühen Morgenstunden gegen 5 Uhr wurde eine Streife der PI Schwandorf in einen östlichen Ortsteil der Großen Kreisstadt gerufen, da dort ein Mann randalieren soll.

SCHWANDORF Vor Ort stellte sich heraus, dass ein gerade 36 Jahre alt gewordener Mann in seiner Wohnung randaliert hatte und seinen drei Jahre jüngeren Bruder angegriffen hatte. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Außerdem wurde sein T-Shirt zerrissen. Dem nicht genug wurde er auch noch beleidigend. Die Polizeibeamten erteilten dem Betrunkenen, der vermutlich seinen Geburtstag gefeiert hatte oder noch feierte, einen Platzverweis. Das fruchtete aber nicht allzu lange. Er blieb nicht in seiner Wohnung, so daß die Streife erneut anrücken musste. Nun wurde der Unbelehrbare in Gewahrsam genommen und zur Polizei verbracht. Von Amts wegen wurden gegen den 36-Jährigen Ermittlungen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung eingeleitet.


0 Kommentare