07.04.2018, 09:32 Uhr

Ärger auf dem Fußballplatz 18-Jähriger tickt aus und nimmt 15-Jährigen in den Schwitzkasten

(Foto: anekoho/123RF)(Foto: anekoho/123RF)

Zu einer Auseinandersetzung auf einem Abenteuerspielplatz am Selber Häusellohweg musste am Freitagnachmittag, 6. April, die Polizei anrücken.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Beim Fußballspielen kam ein 18-jähriger Selber mit seinen um einige Jahre jüngeren Spielkameraden so in Streit, dass er einen 15-Jährigen in den Schwitzkasten nahm, ihm einen Faustschlag ins Gesicht verpasste und massiv bedrohte. Noch vor dem Eintreffen der Streife hatte sich der junge Mann entfernt, konnte aber schnell von den Beamten ermittelt werden, die Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung erstatteten.


0 Kommentare