07.04.2018, 09:02 Uhr

Vorfahrtsmissachtung Jede Menge kaputtes Blech nach Crash in er Kreuzung

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 26-jährige Landkreisbewohnerin befuhr am Freitag, 6. April, 17 Uhr, mit ihrem VW den Siedlungsweg in Stulln in nördliche Fahrtrichtung. Beim Abbiegen in die Haberstrohstraße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Ford.

STULLN Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Verkehrsunfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. An beiden Pkw entstand jedoch ein Gesamtsachschaden in Höhe von mindestens 8.000 Euro. Der Pkw Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin konnte ihre Fahrt selbstständig fortsetzen.


0 Kommentare