06.04.2018, 23:26 Uhr

Polizei entstempelt Kennzeichen 42-Jähriger war mit nicht versichertem Auto unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Wegen fehlenden Versicherungsschutzes war im Auftrag des Landratsamtes am Donnerstag, 5. April, in Neunburg vorm Wald der Pkw eines 42-Jährigen zu entstempeln.

NEUNBURG VORM WALD Hierbei wurde festgestellt, dass der Halter den Pkw ohne Versicherung auch tatsächlich im öffentlichen Straßenverkehr in Gebrauch hatte. Die Kennzeichen wurden von der Polizei entwertet und der Halter muss sich nun zusätzlich wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Die Polizei weist darauf hin, dass Fahrzeughalter Anschreiben von Kfz-Versicherungen und Zulassungsbehörden unbedingt ernst nehmen müssen. Bei Nachlässigkeiten können diesbezügliche Straftaten auch bereits fahrlässig erfüllt sein!


0 Kommentare