06.04.2018, 14:49 Uhr

Einsatz in Kümmersbruck Ehestreit wird ein Fall für die Polizei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine junge Frau aus Kümmersbruck bat am Donnerstagabend, 5. April, nicht zum ersten Mal um polizeiliche Unterstützung, da sie ihr Ehemann terrorisieren und versuchen würde, in ihr Zimmer gewaltsam einzudringen.

KÜMMERSBRUCK Beim polizeilichen Eintreffen war die Lage bereits beruhigt, Hinweise auf Gewaltanwendung ließen sich nicht finden. Allerdings stellte sich heraus, dass verbale Aggressionen auf Seiten der Frau fortgesetzt wurden, die jedoch dann zunächst vorübergehend die gemeinsame Wohnung verließ.


0 Kommentare