06.04.2018, 14:14 Uhr

Kontrolle auf der A9 Joint in der Unterhose versteckt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Gut vorbereitet auf eine Polizeikontrolle wähnte sich ein 20-Jähriger aus Polen, der am 5. April, gegen 12.45 Uhr von Fahndern der Hofer Verkehrspolizei kontrolliert wurde.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Denn einen bereits vorgefertigten Joint hatte er sorgfältig in seiner Unterhose an exponierter Stelle versteckt. Doch hatte der Mann offensichtlich nicht mit der Gründlichkeit der Beamten gerechnet. Die wollten es nämlich genau wissen und holten das illegale Elaborat eigenhändig aus seinem Versteck. Dem jungen Polen blieb nun nur noch, angesichts der „erdrückenden Beweislage“, den Besitz einzuräumen. Nach Aufnahme einer Anzeige konnte der Messebauer schließlich die Fahrt zum Arbeitsplatz fortsetzen.


0 Kommentare