06.04.2018, 13:03 Uhr

Unfallflucht Beim Ausparken hat es gekracht

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 5. April, kam es um 12.50 Uhr am Globus-Parkplatz in Schwandorf zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

SCHWANDORF Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeugführer standen sich in den Parklücken gegenüber und parkten gleichzeitig aus. Während ein Opel-Fahrer die Situation noch rechtzeitig erkannte und anhielt, parkte ein Ford-Fahrer weiter aus und stieß dabei leicht gegen den Opel. Anschließend setzte der 67-jährige Ford-Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Da sich die Beifahrerin im Opel jedoch das Kennzeichen gemerkt hat, konnte der Unfallverursacher noch am gleichen Tag ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Sachschaden beträgt circa 300 Euro.


0 Kommentare