05.04.2018, 09:47 Uhr

Unfallflucht Stein fällt von der Ladefläche, Transporter reißt sich Ölwanne auf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwochnachmittag, 4. April, fuhr ein Kleintransporter die Kirchenlamitzer Straße inMünchberg stadteinwärts. Von der Ladefläche eines Anhängers, der vor ihm fuhr, fiel ein großer Stein auf die Fahrbahn.

MÜNCHBERG Der Fahrer des Transporters versuchte noch zu bremsen und auszuweichen. Er konnte aber nicht verhindern, dass er über den Stein fuhr. Dabei riss die Ölwanne auf und das Motoröl ergoss sich auf die Straße. Das auslaufende Öl musste durch die Straßenmeisterei abgebunden werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro. Der Fahrer des Kleintransporters versuchte, durch Hupen und Betätigen der Lichthupe den Lenker des vor ihm fahrenden Gespannes auf den Unfall aufmerksam zu machen. Dies gelang aber nicht. Der Geschädigte merkte sich aber die Nummer des verursachenden Anhängers. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.


0 Kommentare