04.04.2018, 13:34 Uhr

Zeugen gesucht Die Polizei ermittelt zu zwei Einbrüchen in Schwarzenfeld

Foto: stocksnapper/123RF (Foto: stocksnapper/123RF)Foto: stocksnapper/123RF (Foto: stocksnapper/123RF)

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 2. auf den 3. April gegen Mitternacht in Schwarzenfeld in der Hertzstraße in das Gebäude einer Autowerkstatt ein.

SCHWARZENFELD Dazu hebelten sie das Fenster auf der Gebäuderückseite auf und stiegen in die Werkstatt- und Büroräume ein. Sie durchwühlten das Mobiliar nach Bargeld. Konnten aber keines Auffinden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro.

Daraufhin wurde eine angrenzende Schreinerei aufgesucht. Mit brachialer Gewalt wurde eine Metalltüre angegangen. Nachdem dieser Sicherungsschutz nicht überwunden werden konnte, wurde ein Holzfenster aufgehebelt. Vorsichtshalber hat der Inhaber kein Bargeld in den Schreinereiräumen aufbewahrt. Die Täter verließen ohne Beute die Örtlichkeit über das Bürofenster. An der Tür und dem Fenster entstanden erheblichen Sachschäden in Höhe von 3.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen erbittet die Polizei Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 24040.


0 Kommentare