31.03.2018, 08:25 Uhr

Haftbefehl Geldstrafe bezahlt – Verwandter rettet 62-Jährigen vor dem Knast

(Foto: olegdudko/123RF)(Foto: olegdudko/123RF)

Eine Streife der PI Marktredwitz erkannte im Stadtgebiet einen 62-jährigen Mann aus Marktredwitz, gegen den ein offener Haftbefehl bestand.

MARKTREDWITZ Der Mann hätte wegen Nötigung entweder 90 Tage einsitzen, oder eine Geldstrafe in Höhe von knapp 3-000 Euro leisten müssen. Da Verwandte den Geldbetrag aufbringen konnten, wurde der Mann nach Erhebung der sogenannten Sicherheitsleistung über die oben genannte Summe wieder auf freien Fuß gesetzt.


0 Kommentare