28.03.2018, 10:11 Uhr

Zeugen gesucht Hauseigentümerin überrascht Einbrecher im Keller

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 27. März, gegen 9.45 Uhr, gelangte eine bislang unbekannte männliche Person über eine unversperrte Kellertüre in ein Einfamilienhaus im Schwandorfer Ortsteil Niederhof. Dort wurden sämtliche Kellerräume durchwühlt.

SCHWANDORF In dieser Zeit kam die Hauseigentümerin zurück und überraschte den anwesenden Dieb, welcher daraufhin flüchtete. Die Geschädigte konnte einen schwarzen Pkw, Seat Leon, in der Farbe schwarz mit tschechischer Zulassung wegfahren sehen, welcher vermutlich von einer zweiten Person gelenkt wurde. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Polizeifahrzeugen – unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers – verliefen ergebnislos. Das bekannte amtliche Kennzeichen des Pkw wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Dadurch dass der Täter bei der Tatausführung überrascht wurde, konnte dieser lediglich eine Halskette im Wert von etwa 200 Euro erbeuten.

Die Polizei Schwandorf bittet um Hinweise von Zeugen, welche Angaben zu einem schwarzen Pkw, Marke Seat Leon, Farbe schwarz, mit tschechischer Zulassung machen können. Dieser kann sich bereits vor der Tat im Bereich Niederhof aufgehalten haben. Weiter wären Informationen über mögliche Personen – Fahrer und Mitfahrer – für die Polizei von Bedeutung. Hinweise können unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 bei der Polizei Schwandorf mitgeteilt werden.


0 Kommentare