27.03.2018, 11:23 Uhr

Kontrollen Jede Menge Drogen auf der A9 sichergestellt

(Foto: wollertz 2014/123rf.com)(Foto: wollertz 2014/123rf.com)

Mehrere Drogendelikte deckten Beamte der Verkehrspolizei Hof am Montag, 26. März, im Bereich der Autobahn A 9 auf.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Um 12.10 Uhr überprüften Schleierfahnder bei Berg einen Pkw-Fahrer aus Baden-Württemberg. Hierbei entdeckten sie in der Reisetasche des 36-jährigen Fahrers neben diversen Drogenutensilien auch noch mehrere Gramm Marihuana sowie etwas Kokain.

Wenig später kontrollierte eine andere Fahnderbesatzung an gleicher Örtlichkeit einen Golf-Fahrer aus Mecklenburg-Vorpommern. Dieser hatte in seinem Rucksacke ebenfalls etwas Marihuana deponiert.

Kurz nach Mitternacht wurden Streifenbeamte auf einen Schweizer Mercedes aufmerksam. Der Fahrer bewahrte in einer Kühlbox mehrere Schachteln Zigaretten auf, die mit Hanf versetzt waren. Obwohl derartige Zigaretten in der Schweiz angeblich frei verkäuflich sind, unterliegen sie in Deutschland dem Betäubungsmittelgesetz. Zudem verlief ein Drogenvortest bei dem 41-Jährigen positiv, was eine Blutentnahme zur Folge hatte.


0 Kommentare