25.03.2018, 20:04 Uhr

Ins Schleudern geraten Fahranfänger verliert die Kontrolle über seinen Pkw

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Frankenwald verlor in den frühen Sonntagmorgenstunden, 25. März, die Kontrolle über seinen Pkw.

GEROLDSGRÜN/LANDKREIS HOF Er kam beim Durchfahren einer Kurve im Ortsteil Langenbach ins Schleudern. In der Folge kam er nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen großen Stein. Glücklicherweise blieb der junge Mann unverletzt. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.


0 Kommentare