25.03.2018, 19:48 Uhr

1.000 Euro Sachschaden Einbrecher ziehen ohne Beute wieder ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bislang unbekannte Täter brachen von Freitag auf Samstag, 23. auf 24. März, in ein Haus in der Berliner Allee in Rehau ein und konnten unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

REHAU/LANDKREIS HOF Zwischen Freitag, 10 Uhr, und Samstag, 10 Uhr, drangen die Einbrecher gewaltsam über ein Fenster in das Einfamilienhaus und gingen im Inneren auf Suche nach Wertgegenständen. Augenscheinlich blieb dieses Unterfangen jedoch erfolglos, weshalb die Unbekannten ohne Beute das Haus wieder verließen und unerkannt flüchten konnten. Durch die Tat entstand allerdings ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Die ermittelnde Kriminalpolizei Hof sucht daher Personen, die im Tatzeitraum in der Berliner Allee verdächtige Personen und/oder Fahrzeug gesehen haben. Unter der Telefonnummer 09281/ 704-0 können sich Zeugen bei den Ermittlern melden.


0 Kommentare