22.03.2018, 14:44 Uhr

Großschönbrunn, Freihung und Thansüß Langjährig aktiv in der Feuerwehr – acht Männer bringen es auf 305 Jahre

(Foto: Christine Hollederer)(Foto: Christine Hollederer)

Langjährige aktive Feuerwehrmänner der Feuerwehren Großschönbrunn, Freihung und Thansüß wurden in der Marktgemeinde Freihung in den Mittelpunkt gerückt.

FREIHUNG/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Dieser Ehrenabend sei ganz im Sinne des eigentlichen Auszeichners, des Freistaats Bayern, der staatlichen Ehrung einen besonderen Status zu verleihen, betonte Landrat Richard Reisinger. Der Landkreischef händigte im Anschluss daran an Otto Mägerl (FF Großschönbrunn), Georg Rabenstein (FF Freihung), Hans Grünbauer, Ernst Müller, Reinhard Meyer, Martin Müller und Jürgen Wurzer (alle FF Thansüß) das Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr aus. Matthias Lederer wurde für 25 Jahre mit dem Ehrenzeichen in Silber geehrt. Bei seiner Rede sparte Landrat Richard Reisinger nicht mit Lob für die aktiven Männer und dankte ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement an 365 Tagen im Jahr.


0 Kommentare