22.03.2018, 11:43 Uhr

Jugendliche Täter ermittelt Einbrüche in Schmidgaden sind aufgeklärt

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Zu den bereits am 26. Februar und 5. März berichteten Einbrüchen in das Tennisheim und die Mittelschule Schmidgaden konnten nun die aus den Gemeindebereichen Schwarzenfeld und Schmidgaden stammenden Täter durch die PI Nabburg ermittelt werden.

SCHMIDGADEN Bei den Beschuldigten am Tatort Tennisheim handelt es sich um drei 17- und zwei 14-jährige Täter. Zwei dieser Jugendlichen waren auch die Täter des Einbruchs in die Mittelschule.

Meldung vom 28. Februar:Teenies brechen in ein Vereinsheim ein und betrinken sich dort

Meldung vom 5. März: Einbruch in die Sporthalle der Mittelschule Schmidgaden


0 Kommentare