21.03.2018, 16:05 Uhr

Unfall in Schwandorf 18-Jähriger fährt an der Ampel auf ein Fahrschulauto auf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Person verletzt wurde, kam es am Dienstag, 20. März, um 13 Uhr an der Kreuzung Wackersdorfer Straße/Schwimmbadstraße in Schwandorf.

SCHWANDORF Ein Fahrschulauto stand hierbei an einer roten Ampel. Ein 18-jähriger Skoda-Fahrer realisierte dies zu spät und fuhr auf das Fahrschulauto auf. Während die 17-jährige Fahrschülerin unverletzt blieb, wurde der Fahrlehrer leicht verletzt und ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 6.000 Euro.


0 Kommentare