21.03.2018, 12:27 Uhr

Anzeigen erstattet Streit um einen Mann lässt zwei Frauen in Weiden handgreiflich werden

(Foto: fmarsicano/123rf.com)(Foto: fmarsicano/123rf.com)

Wenn zwei Frauen sich schlagen, geht es um ... genau, einen Mann und die Liebe ...

WEIDEN So geschehen gam Dienstag, 20. März, gegen 17 Uhr. Sprichwörtlich in die Wolle kamen sich hier zwei Frauen im Weidner Stadtteil Hammerweg.

Eine 27-jährige Windischeschenbacherin begehrt offenbar den Liebsten einer 19-jährigen Weidnerin, weshalb es zu einer Diskussion kam, die in eine handfeste Streitigkeit überging. Die Auseinandersetzung gipfelte schließlich darin, dass die 27-Jährige ihre Nebenbuhlerin an den Haaren packte und sie daran zog. Die Geschädigte erlitt hierdurch Schmerzen und erstattete schließlich Anzeige wegen Körperverletzung. Die Nebenbuhlerin der 19-Jährigen wird wegen dem Vorfall demnächst einmal Post vom Staatsanwalt bekommen.

Was das „Objekt der Begierde“ zu dem Vorfall sagt, liegt der Polizei Weiden nicht vor.


0 Kommentare