18.03.2018, 10:18 Uhr

Kontrolle in Wunsiedel Betrunken am Steuer – 27-Jähriger muss mit Bußgeld und Fahrverbot rechnen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17. auf 18. März, wurde ein 27-jähriger Marktredwitzer in Wunsiedel einer Verkehrskontrolle unterzogen.

WUNSIEDEL Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest und führten einen Alkotest durch. Da das Ergebnis des Vortests die Beamten in ihrem Verdacht bestätigte, wurde der Mann mit auf die Dienststelle genommen wo ein gerichtsverwertbarer Alkotest durchgeführt wurde. Das Ergebnis waren 0,64 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Jetzt erwarten den Mann ein Bußgeld und ein Monat Fahrverbot. Zudem bekommt er eine Anzeige, weil sein Personalausweis abgelaufen war.


0 Kommentare