17.03.2018, 09:44 Uhr

Unfall Kind (4) läuft in ein Auto und bricht sich das Bein

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Freitagnachmittag, 16. März, gegen 13.30 Uhr, befuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin aus einem Helmbrechtser Ortsteil den Parkplatz eines Supermarktes in der Lindenstraße. Hierbei lief plötzlich ein vierjähriger Junge hinter einem geparkten Pkw hervor.

HELBRECHTS/LANDKREIS HOF Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw erlitt das Kind einen Beinbruch und wurde anschließend zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Münchberg gebracht. Am Pkw entstand kein Schaden. Gegen die Verursacherin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare