16.03.2018, 21:15 Uhr

Brand Röhrenfernseher implodiert – Seniorin löscht das Feuer und verletzt sich leicht

(Foto: acceptphoto/123RF)(Foto: acceptphoto/123RF)

In einem Haus in Haingrün im Landkreis Wunsiedel kam es am Donnerstag, 15. März, um 21 Uhr zu einem Brand.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Eine Rentnerin sah fern, schaltete ihren Röhrenfernseher dann aus und ging ins Bett. Kurz darauf hörte sie aus dem Wohnzimmer einen Knall, weshalb sie aufstand und nachschaute. Durch eine Implosion war der Fernseher in Brand geraten, auch der Wohnzimmerschrank wurde in Mitleidenschaft gezogen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatte die Seniorin das Feuer selbst gelöscht, wurde dabei aber leicht verletzt und musste vorsichtshalber ins Marktredwitzer Klinikum gebracht werden. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.


0 Kommentare