16.03.2018, 15:22 Uhr

26-Jährigen kontrolliert Alkohol, Marihuana und Amphetamin – Polizei stellt Fahrzeugschlüssel sicher

(Foto: wollertz 2014/123rf.com)(Foto: wollertz 2014/123rf.com)

Bei einer Fahrzeugkontrolle stellten Polizeibeamte bei einem 26-jährigen Fahrzeugführer am Donnerstagnachmittag, 15. März, starken Alkoholgeruch fest.

AMBERG Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von circa einem Promille, aber aufgrund der wirren Äußerungen und Körperreaktionen war zudem ein Drogenkonsum nicht auszuschließen. Ein Drogenschnelltest lieferte die Bestätigung, dass der junge Mann auch unter dem Einfluss von Marihuana und Amphetamin stand. Die Beatmen stellten daraufhin die Fahrzeugschlüssel sicher und ordneten eine Blutentnahme an. Aufgrund der Alkoholisierung und der Intoxikation mit Betäubungsmitteln werden Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr geführt.


0 Kommentare