16.03.2018, 12:29 Uhr

Unfall in Wunsiedel 19-Jährige will Radio hören und dreht den Zündschlüssel zu weit – Auto rollt gegen Verkehrszeichen

(Foto: rukawajung/123rf.com)(Foto: rukawajung/123rf.com)

Am Donnerstagnachmittag, 15. März, hatte eine 19-jährige Marktredwitzerin ihren Pkw in der Burggraf-Friedrich-Straße in Wunsiedel geparkt. Sie saß auf dem Beifahrersitz und wollte Radio hören. Vermutlich drehte sie den Zündschlüssel zu weit und das Fahrzeug setze sich in Bewegung.

WUNSIEDEL Der Pkw rollte schräg über die Fahrbahn, überfuhr ein Verkehrszeichen komplett und blieb an einem zweiten Zeichen stehen. Der Stadt Wunsiedel entstand dadurch ein Schaden von rund 500 Euro.


0 Kommentare