16.03.2018, 10:03 Uhr

Dreiste Masche Betrüger nutzen die Telefonnummer des Hauptzollamtes Salzburg

(Foto: gajus/123rf.com)(Foto: gajus/123rf.com)

Eine Frau aus einem Schönseer Ortsteil erhielt am Donnerstag, 15. März, gegen 11 Uhr, unter der Rufnummer: 0043-50233566 einen Anruf, bei dem sich eine Computerstimme meldete und vorgab, dass das Hauptzollamt Salzburg gegen sie ermittle.

SCHÖNSEE Um Näheres zu erfahren, müsse sie die Taste 1 drücken. Anschließend war sie mit einer „Mitarbeiterin des Zollamts“ verbunden. Kurz darauf aber wurde das Gespräch unterbrochen. Als die Frau die angezeigte Nummer zurückrief, war sie tatsächlich mit dem Hauptzollamt Salzburg verbunden. Von dort bekam sie die Auskunft, dass es sich um Betrüger handelt, die Geld erpressen wollen. Schaden entstand nicht.

Achtung! In diesem Zusammenhang wird davor gewarnt, nur aufgrund eines Anrufes Geld zu überweisen.


0 Kommentare