12.03.2018, 17:16 Uhr

Mächtig Ärger Streit unter Verkehrsteilnehmern mündet in Handgreiflichkeiten

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Meinung, der 49-jährige Fahrer eines Mercedes habe ihm an der Einmündung in die Bundesstraße B299 bei Pechofen die Vorfahrt genommen, wollte ein 35-jähriger Tscheche am Freitag, 9. März, gegen 14 Uhr die Angelegenheit auf eigene Art „regeln“.

WALDSASSEN Auf der Fahrt nach Waldsassen heftete er sich an die Fersen des Mercedes und fuhr aggressiv nah auf . Weiterhin beleidigte er den Vordermann wild gestikulierend. In der Mitterteicher Straße will der Geschädigte den Tschechen zur Rede stellen, wobei beide anhielten und dabei in Streit gerieten. Der Tscheche setzte dabei auch die Fäuste ein und verletzte sein Gegenüber leicht an der rechten Hand. Damit nicht genug – mit der Faust schlug der 35-Jährige aus dem Nachbarland eine Delle in die Motorhaube des Mercedes. Auch der 49-Jährige soll seinen Widersacher beleidigt haben. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Waldsassen sollen Aufschluss über das Geschehen im Detail ergeben.


0 Kommentare