09.03.2018, 14:18 Uhr

Zeugen gesucht Lkws aufgebrochen und Geld und Handys geklaut

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zwei unbekannte Täter brachen am Donnerstag, 8. März, gegen 23 Uhr auf dem Lkw-Parkplatz des Autohofes Münchberg die Beifahrertür einer Sattelzugmaschine auf.

MÜNCHBERG/LANDKREIS HOF Der Fahrer, der in seiner Kabine schlief, wachte durch die Geräusche auf. Er sah noch, wie zwei Täter seine Jacke durchsuchten. Ein Täter trug eine Maske. Beiden sprangen aus dem Lkw und rannten Richtung McDonalds davon. Aus der Geldbörse hatten sie 350 Euro gestohlen.

Um 3 Uhr teilte ein weiterer Lkw Fahrer mit, dass sein Führerhaus ebenfalls zwischen 23 und 3 Uhr aufgebrochen wurde, während er in der Kabine schlief. Die Täter entwendeten bei ihm zwei Handys und 60 Euro Bargeld. Der Gesamtentwendungsschaden beim zweiten Aufbruch beträgt 460 Euro.

Hinweise auf die Aufbrecher erbittet die Polizei Münchberg unter der Telefonnummer 09251/ 87004-0.


0 Kommentare