08.03.2018, 13:26 Uhr

Aufgebrochen Werkzeuge im Wert von etwa 10.000 Euro aus Container geklaut

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Zeit zwischen Montag, 5. März, 9.30 Uhr, und Mittwoch, 7. März, 12.30 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter drei Container auf, die auf einem Baustellengelände im Bereich Kemnather Straße/Grötschenreuther Straße in Tröstau aufgestellt waren.

TRÖSTAU/LANDKREIS WUNSIEDEL Während an zwei Containern lediglich das Vorhängeschloss aufgebrochen wurde, entwendeten die Täter aus dem anderen Container Geräte und Werkzeuge im Wert von etwa 10.000 Euro. Auch ein Radlader, der zur Absicherung der Container vor diesen geparkt war, wurde angegangen, um ihn einen Meter zurückzufahren, sodass die Einbrecher leichter Zugang zu den Containern bekamen. Der bei der Tat angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Wer hat in dem oben angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Kemnather Straße/Grötschenreuther Straße beobachtet? Die Polizeiinspektion Wunsiedel bittet unter der Telefonnummer 09232/ 99470 um Hinweise.


0 Kommentare