07.03.2018, 13:02 Uhr

Unfall in Amberg Beim Ausparken Fußgängerin übersehen – 63-Jährige am Fuß verletzt

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Weil er bei Ausparken nicht nach hinten sah, touchierte ein Autofahrer Dienstagfrüh, 6. März, in Amberg eine Fußgängerin. Die Frau kam ins Krankenhaus.

AMBERG Der Vorfall trug sich kurz nach 8 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Discounters in der Regensburger Straße zu. Der 33-Jährige fuhr mit seinem VW Golf rückwärts aus einer Parklücke heraus, übersah dabei die Passantin (63) und berührte sie am Fuß. Die Frau erschrak dabei so heftig, dass sie stürzte und sich am Fuß verletzte. Ein Krankenwagen brachte sie in Klinikum. Das Auto blieb unbeschädigt.


0 Kommentare