05.03.2018, 14:52 Uhr

Durchsuchung der Wohnung folgte 18-Jähriger hatte über 80 Gramm Haschisch dabei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einer Personenkontrolle fanden Beamte der Autobahnpolizeistation Schwandorf am Samstagabend, 4. März, bei einem 18-Jährigen über 80 Gramm Haschisch auf und stellen die Drogen sicher.

SCHWANDORF Gegen 18.30 Uhr überprüften die Beamten im Ortsteil Ettmannsdorf einen 18-jährigen Mann und fanden dabei über 80 Gramm Haschisch auf. Der junge Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung an die Kriminalpolizeiinspektion Amberg übergeben. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Neben erkennungsdienstlichen Maßnahmen erfolgte auch eine Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen im östlichen Landkreis Schwandorf. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Festgenommene nach einer Bewertung der Gesamtumstände durch die Staatsanwaltschaft Amberg auf freien Fuß gesetzt werden. Den 18-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare