05.03.2018, 08:43 Uhr

Pflichtversicherungsgesetz Mofa-Kennzeichen war abgelaufen

(Foto: tg)(Foto: tg)

Am Sonntag, 4. März, um 17.10 Uhr, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizeistation Schwandorf in der Ettmannsdorfer Straße einen Mofafahrer.

SCHWANDORF Bei der näheren Überprüfung stellte sich heraus, dass der 16-Jährige für sein KTM-Mofa noch kein neues Versicherungskennzeichen erworben hatte. Das alte, schwarze Versicherungskennzeichen war mit dem 28. Februar abgelaufen. Als Folge erwartet ihn eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz.


0 Kommentare