04.03.2018, 12:54 Uhr

Vereiste Fahrbahn Vier Verletzte und 30.000 Euro Schaden

(Foto: photojog/123rf.com)(Foto: photojog/123rf.com)

Ein 45-jähriger Mann aus dem Landkreis Hof befuhr am Samstagmorgen, 3. März, mit seinem VW die Straße zwischen Schwarzenbach am Wald und Helmbrechts. Auf Höhe der Ortschaft Thron kam er in einer Kurve auf der vereisten und schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden Audi zusammen, der von einem 30-jährigen Mann aus dem Landkreis Kulmbach gesteuert wurde.

SCHWARZENBACH AM WALD/LANDKREIS HOF Aus den beiden Fahrzeugen mussten insgesamt vier Personen mit leichteren Verletzungen ins Nailaer Krankenhaus eingeliefert werden. An den beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro. An der Unfallstelle befanden sich die Feuerwehren aus Schwarzenbach am Wald und Döbra mit 20 Einsatzkräften.


0 Kommentare