04.03.2018, 12:28 Uhr

Anzeige erstattet Alkoholisierte Frau ohne Ticket beleidigt Zugbegleiter

(Foto: Marek Slusarczyk/123rf.com)(Foto: Marek Slusarczyk/123rf.com)

Ein Zugbegleiter verständigte am Samstagnachmittag, 3. März, die PI Amberg, nachdem er während der Fahrkartenkontrolle auf der Bahnstrecke zwischen Schwandorf und Amberg einen weiblichen Fahrgast ohne Zugticket festgestellt hatte.

AMBERG Die erheblich alkoholisierte Frau wurde zudem ausfällig und beleidigte den Zugbegleiter. Nach Anzeigenaufnahme war die Weiterfahrt für die 52-jährige aus Niederbayern am Bahnhof Amberg beendet. Sie muss sich wegen Erschleichen von Leistungen und Beleidigung verantworten.


0 Kommentare