04.03.2018, 10:58 Uhr

Unfall bei Schnaittenbach Pkw gerät ins Schleudern und überschlägt sich – Fahrer (29) leicht verletzt

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitagmittag, 2. März, geriet ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab mit seinem Pkw auf der Bundesstraße B14 zwischen Wernberg und Schnaittenbach ins Schleudern. Das Fahrzeug kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

SCHNAITTENBACH/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der 29-jährige kam mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus. Bei dem Autofahrer ergaben sich jedoch Hinweise auf die Einnahme von Medikamenten, die unfallursächlich sein könnte. Als Folge wurde die Durchführung einer Blutentnahme angeordnet. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare