03.03.2018, 16:33 Uhr

Widerstand geleistet 27-Jähriger rennt mehrfach auf die Straße, beleidigt Passanten und bedroht Polizisten

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Freitag, 2. März, gegen 11 Uhr, fiel in Hof im Bereich Ernst-Reuter-Straße zur Äußeren Bayreuther Straße ein 27-jähriger bereits bekannter Mann aus Hof auf, als er mehrfach auf die Ernst-Reuter-Straße lief und sich ausfällig gegenüber Passanten verhielt.

HOF Als die Polizeistreife hinzugezogen wurde, zeigte sich der junge Mann vermutlich aufgrund seines Drogenkonsums psychisch abnormal und aggressiv gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Der Mann musste gefesselt werden und wurde in Gewahrsam genommen. Hierbei versuchte er nach den Beamten zu treten und beleidigte sie mit verschiedensten Schimpfwörtern und drohte, er werde die Beamten umbringen. Der Mann wurde zur Dienststelle gebracht und eine Blutentnahme wegen des Verdachts des Drogenkonsums wurde durchgeführt. Er wird nun wegen Bedrohung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt.


0 Kommentare