01.03.2018, 13:22 Uhr

Ermittlungen Mit einem Faustschlag die Nase gebrochen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 22-jähriger Warmensteinacher erstattete nachträglich Anzeige gegen einen 22-jährigen Kirchenlamitzer wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

WEIßENSTADT/LANDKREIS WUNSIEDEL Beide hielten sich in der Nacht zum Sonntag, 25. Februar, in der Diskothek in Weißenstadt auf. Als der Warmensteinacher sich von einer Bekannten verabschiedete, schlug ihm der Kirchenlamitzer ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht. Der Verletzte begab sich in ärztliche Behandlung, dabei wurde eine Nasenfraktur und eine Verletzung im Ohr festgestellt. Nun werden Ermittlungen gegen den Kirchenlamitzer eingeleitet.


0 Kommentare