01.03.2018, 10:56 Uhr

Haftbefehle vollzogen Geldbußen nicht bezahlt – zwei Männer können Gefängnisaufenthalt gerade noch abwenden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zwei Haftbefehle haben Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz am Dienstag, 27. Februar, vollzogen.

MARKTREDWITZ/THIERSTEIN Gegen die beiden Männer lagen so genannte Erzwingungshaftbefehle vor, weil sie ihre Geldbußen nicht bezahlt hatten. Ein 52-Jähriger hatte 99 Euro offen stehen, ein 28-Jähriger 168,50 Euro. Da die beiden Männer in der Lage waren, ihre „Schulden“ an Ort und Stelle zu begleichen, blieb ihnen ein Gefängnisaufenthalt erspart.


0 Kommentare