28.02.2018, 14:50 Uhr

Kontrolle in Selb Drogen, Böller, Einhandmesser – jetzt hagelt es Anzeigen für einen 24-Jährigen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Gleich vier Anzeigen erwarten einen 24-jährigen Mann aus dem Landkreis Kassel.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Im Zuge einer Kontrolle konnten die Schleierfahnder der PIF Selb neben einer kleinen Menge Marihuana 24 verbotene Böller und ein nicht sachgerecht mitgeführtes Einhandmesser in dem mitgeführten Pkw auffinden und sicherstellen. Dem noch nicht genug. Die Beamten stellten bei dem Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Urintest, der positiv auf Marihuana und Kokain reagierte, bestätigte diesen Verdacht. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme im Klinikum Selb unterziehen. Dem Reisenden erwarten nun Anzeigen nach dem Betäubungsmittel-, Sprengstoff-, Straßenverkehrs- und Waffengesetz.


0 Kommentare