28.02.2018, 11:59 Uhr

Dumm gelaufen Mit Haftbefehl gesuchter Bettler versucht sein Glück ausgerechnet bei Zivilpolizisten

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 27. Februar, gegen 16.35 Uhr, fiel Zivilbeamten der Polizeiinspektion Hof ein 18-jähriger Mann mit einem Klemmbrett in der Fußgängerzone auf.

HOF Er zeigte einen daran angebrachten Zettel mehreren Passanten und bettelte diese an, unter anderem auch den Zivilpolizisten. Diese zeigten den Mann daraufhin auch eine Art Zettel. Den Polizeidienstausweis. Nach einer genaueren Überprüfung des Rumänen aus Essen stellte sich heraus, dass nach dem Mann gefahndet wird. Er ist schon mehrfach wegen gleichgelagerter Fälle polizeilich aufgefallen. Es klickten die Handschellen. Er wurde wegen Betruges angezeigt.


0 Kommentare