28.02.2018, 11:48 Uhr

Kontrolle Abstände nicht eingehalten – Truckerfahrer werden zur Verantwortung gezogen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Nicht „ungeschoren“ kamen insgesamt 19 ausländische Trucker bei einer Abstandskontrolle der Hofer Verkehrspolizei am Dienstag, 27. Februar, davon.

A9/STAMMBACH Denn während ihre deutschen Trucker-Kollegen bei Abstandsverstößen im Nachhinein mit Bußgeldern belegt werden, bleiben entsprechende Verstöße für Ausländer häufig ungesühnt. Deshalb winkten die Beamten die 19 meist osteuropäischen Missetäter unmittelbar nach dem Verstoß an den Fahrbahnrand, wo dann ein Bußgeld fällig wurde, das die Fahrer bei Bedarf gleich mit der Karte begleichen konnten.


0 Kommentare