28.02.2018, 09:36 Uhr

Feuerwehr im Einsatz Auto brennt aus – die Polizei geht von einem technischen Defekt aus

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Eine Angestellte parkte ihr Auto am Dienstagnachmittag, 27. Februar, in der Ludwigstraße in Münchberg und ging zur Arbeit. Von ihrem Arbeitsplatz aus sah sie durch das Fenster, wie Rauch aus ihrem Pkw stieg.

MÜNCHBERG/LANDKREIS HOF Sie alarmierte sofort die Feuerwehr. Obwohl die sofort eintraf und den Fahrzeugbrand löschte, konnte ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro an dem Auto nicht verhindert werden. Der Brand wurde vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.


0 Kommentare