26.02.2018, 12:50 Uhr

Betrugsverdacht Die Polizei ermittelt – Thermomix bezahlt, aber nie erhalten

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Auf einem Kleinanzeigenportal im Internet wollte sich ein 56-Jähriger aus Kümmersbruck einen gebrauchten Thermomix TM5 für 800 Euro kaufen. Der Geschädigte überwies den Geldbetrag noch am selben Tag per Blitzüberweisung, doch die Küchenmaschine kam nie an.

KÜMMERSBRUCK/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Die noch unbekannte Verkäuferin behauptet, noch keinen Geldeingang auf ihrem Konto festgestellt zu haben, und reagiert seitdem nicht mehr auf Anfragen. Der gutgläubige Mann erhielt zwischenzeitlich eine Warnmeldung über die Verkäuferin von dem Kleinanzeigenportal – leider zu spät. Über die Bankverbindung stehen die Chancen sehr gut, die Betrügerin zu ermitteln, doch leider wird das die 800 Euro nicht zurückbringen.


0 Kommentare