25.02.2018, 09:25 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Randale in Burglengenfeld

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Samstag, 24. Februar, gegen 6 Uhr, riss ein Unbekannter ein Werbeschild, das mittels eines Seilschlosses gesichert, war in der Regensburger Straße in Burglengenfeld aus seiner Verankerung und warf es gegen die Schaufensterscheine des dazugehörigen Geschäftes.

BURGLENGENFELD Die Scheibe ging nicht zu Bruch und an dem Werbeschild entstand kein Sachschaden. Das Seilschloss wurde jedoch beschädigt. Anschließend zog der Unbekannte weiter und schlug die Seitenscheibe eines abgestellten Pkws ein. Der Schaden an dem Pkw beträgt rund 500 Euro.

Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, wird um Mitteilung an die PI Burglengenfeld gebeten.


0 Kommentare