23.02.2018, 10:49 Uhr

Zeugen gesucht Inlineskater behauptet, von einem Auto angefahren worden zu sein

(Foto: azalia/123RF)(Foto: azalia/123RF)

Aufmerksame Bürger fanden am Donnerstagabend, 22. Februar, gegen 23 Uhr, in Schwandorf im Bereich Senefelder Straße/Ecke Baumannstraße einen 20-jährigen Mann, der betrunken am Fahrbahnrand lag.

SCHWANDORF Rettungsdienst und Polizei wurden verständigt. Gegenüber den Beamten gab der arbeitslose Mann an, mit Inlinern unterwegs gewesen und von einem entgegenkommenden Fahrzeug umgefahren worden zu sein. Entsprechende unfalltypische Verletzungen wies der angeblich Verunfallte jedoch nicht auf, was Zweifel an seiner Darstellung aufkommen lässt.

Daher bitte die Polizei eventuelle Zeugen des Geschehens sich unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 bei der Polizei zu melden.


0 Kommentare